Yachtclub Seegärten Neusiedl

Yachtclub Seegärten Neusiedl

Aufgaben und Ziele

Einander besser kennenlernen, gemeinsam etwas unternehmen und

in gewissem Ausmaß auch für einander da zu sein.

X

Dies meint gemeinsame Aktivitäten wie etwa gemeinsame Segeltörns, An und Absegeln, bei Regatten von befreundeten Clubs mitmischen, Heurigenbesuche, Radausflüge…

X

Auch Angebote für gemeinsame kulturelle Aktivitäten gehören dazu sowie das Bemühen des Vereins um Vergünstigungen für seine Mitglieder bei Anschaffungen oder Instandhaltungsarbeiten.

X

Und nicht zuletzt verstehen wir darunter bei Abwesenheit der Nachbarn einen Blick auf deren Boote und Stege zu werfen, ob etwa nach einem Sturm auch noch alles in Ordnung und an seinem Platz ist….

X

Ja und das vielleicht Wichtigste: Gemeinsam darauf zu schauen, dass die Anlage in einem guten Zustand erhalten bleibt, sowie die Abrechnungen kritisch anzusehen, sie gegebenenfalls auch zu hinterfragen und bei eventuell aufkommenden Problemen mit der Verwaltung rasch einen Konsens zu finden.

 

Verankert in den Statuten §2. „Zweck des Vereins“

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist und nicht parteipolitisch agiert, bezweckt Initiativen zu setzen, die den Kabaneneigentümern im Segelhafen „Seegärten“ dienlich sind. Der Verein vertritt als „Rechtsperson“ die Interessen nach innen, wie die Organisation von gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten, und nach außen gegenüber den Eigentümern des Segelhafen – Areals und der  Verwaltung (Segelhafen „Seegärten“ Verwaltungs- und Betriebs-GmbH in Neusiedl am See), den Behörden und deren Einrichtungen öffentlichen Rechtes.